Diätplan

Möchten Sie mit einem Diätplan in kürzester Zeit  abnehmen?

Dann sind Sie auf Diätplan 24 genau richtig. Wir weisen Ihnen den Weg und helfen bei dem Erstellen von Ihrem individuellen Diätplan. Nun, wie kann man mit einem Diätplan abnehmen? Den folgenden Satz hat jeder ganz bestimmt gehört: “Abnehmen beginnt im Kopf”. Das Erstellen von einem Diätplan auch. Diese Aussage stimmt, denn der Kopf spielt beim Abnehmen eine wichtige Rolle. Auch muss man den Kopf für das Erstellen eines Diätplans vorbereiten. Er steuert die Hormone, die für den Stoffwechsel verantwortlich sind. Auch die Emotionen und Gefühle spielen eine besonders wichtige Rolle und können den Erfolg von Ihrem Diätplan beeinflussen. Auch ist der Kopf für die Motivation verantwortlich.

Je motivierter man mit einem Diätplan das Idealgewicht zu erreichen versucht, desto wahrscheinlicher sind auch gute Ergebnisse. Jetzt kann folgende Frage auftreten: Wann sollte man überhaupt abnehmen und was kann ein Diätplan dazu beitragen? Abnehmen sollte man dann, falls der BMI Wert höher ist als der Standard und der Diätplan hilft dieses Ziel zu erreichen. Durch Übergewicht können viele Krankheiten auftreten. Aber auch das Äußere leidet darunter. Das muss nicht sein. Es ist möglich, mit einem Diätplan erfolgreich abzunehmen. Es ist wichtig, dass man sich realistische Ziele setzt und bereit ist, auf einiges zu verzichten. Mehr Bewegung, kombiniert mit einem Diätplan sind die Voraussetzungen für die Gewichtsabnahme. Jeder Schritt, den man läuft und in Bewegung ist, ist ein Schritt in Richtung Gewichtsabnahme und mehr Gesundheit. Den Diätplan sollte man sich am besten selbst gestalten, da man mit den eigenen Stärken und Vorlieben, sowie Angewohnheiten vertraut ist. Dokumentieren Sie Ihre Erfolge, damit Sie Ihre Erfolge sehen und sich animieren. Bei vorhandener Motivation kann einer Gewichtsabnahme mit Ihrem individuellen Diätplan nichts mehr im Weg stehen.


Diätplan erstellen

Einen Diätplan zu erstellen ist zwar schön und gut, aber abnehmen kann man nur dann, wenn man bereit ist etwas an der Lebenseinstellung zu ändern. Damit das erstellen des Diätplan s auch Wirkung zeigt, muss man den Begriff “Diät” verstehen und anwenden. Diät heißt im ursprünglichen Sinne  gesunde Lebens- und Ernährungsweise. Damit man Körpergewicht optimal abbaut, muss man folgende Maßnahmen mit einander kombinieren:

  • Diätplan erstellen: Gesunde Ernährung durch einen Diätplan
  • Sport und Bewegung, um die Kalorien zu verbrennen

Der erste Punkt ist also Diätplan erstellen: Sie sollten unbedingt so weit es geht auf Fette verzichten. Denn Fette sind die ersten und hauptsächlichen Fettmacher. Danach die Kohlenhydrate. Kohlenhydrate geben dem Körper Energie in Form von Zucker. Wenn ein Überschuss an Kohlenhydraten entsteht, dann wird diese Menge in Fett umgewandelt. Und Dann sind da auch noch die Eiweiße, die eine sehr wichtige Rolle im Erstellen Ihres Diätplan s spielen. Auf Eiweiße sollten Sie besonders achten und bewusst eiweissreiche  Nahrung zu sich nehmen. Überlegen Sie sich, wie viel Sie mit Ihrem Diätplan abnehmen möchten und gehen Sie folgender Maßen vor: Kombinieren Sie verschiedene Lebensmittel aus der Tabelle um eine Speise vorzubereiten und einen Diätplan zu erstellen. Bei einer durchschnittlichen Bewegung braucht der Körper etwa 2000kcal am Tag. Sie sollten diese Grenze nicht überschreiten. Versuchen Sie am Tag mit Ihrem Diätplan etwa 1600 kcal zu sich zu nehmen, auch nicht weniger. Wasser als Magenfüller darf auch nicht fehlen. Trinken Sie etwa 3 Liter am Tag. In der zeit, in der Sie Ihre Diätkur machen, müssen Sie sich mehr Bewegen, um mehr Kalorien zu verbrennen.  Nehmen wir an, dass eine Person einen Diätplan zum Abnehmen erstellen will und mit einem Gewicht von etwa 100 Kg treibt diese Person 60 Minuten Sport am Tag: In diesen 60 minuten verbrennen Sie so viele Kalorien:

  • Aerobic: 619
  • Badminton: 582
  • Jogging: 1158
  • Radfahren: 657
  • Schwimmen: 983
  • Tanzen: 450
  • Wandern: 468
Wie Sie sehen ist nicht nur der Diätplan oder Ernährungsplan an Ihrem Erfolg beteiligt, sondern auch die Bewegung.
Außerdem hier eine weitere Seite zum Thema Gesundheit und Kosmetik, genauer gesagt Schönheit.
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 7.8/10 (154 votes cast)
Diätplan, 7.8 out of 10 based on 154 ratings